Excel – Umschau Nr. 1: Funktionen

Als Excel-Blogger bin ich nicht in der Lage, zu allen denkbaren Themen selbst zu schreiben.

Deshalb liegt es doch auf der Hand, auf wertvolle Beiträge anderer Autoren hinzuweisen.

Beiträge anderer Autoren können darüber hinaus Aspekte zu Themen liefern, die über die meiner eigenen Artikel hinausgehen.

Damit erhältst du als Interessent einen weiteren Mehrwert.

Die Beiträge, in denen ich Beiträge anderer Autoren kuratiere, will ich dir unter der Überschrift „Excel-Umschau“ anbieten.

In der heutigen Umschau findest du Hinweise auf fünf fremde Artikel zu Excel-Funktionen. Es handelt sich diesmal allerdings ausschließlich um englischsprachige Artikel.

Das wird aber so nicht bleiben. Es gibt ebenso viel Interessantes im deutschsprachigen Raum zu finden.

Umschau1
„Excel – Umschau Nr. 1: Funktionen“ weiterlesen

Die Quartile-Funktionen in Excel

Funktionen zum Thema Quartile gibt es derer drei in Excel.

Die älteste Funktion, QUARTILE, befindet sich in der Kategorie Kompatibilität.

Die neueren Funktionen, QUARTILE.EXKL und QUARTILE.INKL, findest du in der Kategorie Statistik.

Quartile sind statistische Lagemaße.

Im Unterschied dazu gibt es auch noch die Funktionen QUANTIL, QUANTIL.EXKL und QUANTIL.INKL, die das Alpha-Quantil einer Gruppe von Daten zurückgeben und mit deren Hilfe ein Akzeptanzschwellenwert festgelegt werden kann.

Quartile sind spezielle Quantile, die einen gegebenen Datensatz in vier Gruppen teilen.

In diesem Beitrag sollen die drei Quartile-Funktionen vorgestellt und Unterschiede erläutert werden.

„Die Quartile-Funktionen in Excel“ weiterlesen

Die Excel-Funktion WAHRSCHBEREICH

Die Funktion WAHRSCHBEREICH() gehört zur Funktionskategorie Statistik. Im Englischen wird sie PROB() genannt.

Einzuordnen ist sie in den Bereich der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Wahrscheinlichkeitsrechnung allgemein beschreibt, wie wahrscheinlich der Eintritt eines Ereignisses ist.

Wahrscheinlichkeiten lassen sich in Excel mit der Funktion WAHRSCHBEREICH() ermitteln.

Dieser Beitrag will dir die Funktion WAHRSCHBEREICH() vorstellen und die Anwendung an einigen Beispielen erläutern.

„Die Excel-Funktion WAHRSCHBEREICH“ weiterlesen

Die REST-Funktion in Excel

Die Funktion REST, englisch MOD,  ist eine eher selten genutzte Funktion in Excel. Sie ist zu finden in der Funktionskategorie Mathematik und Trigonometrie.

Die Funktion berechnet einen Restbetrag, der sich nach der Division zweier Zahlen ergibt. Das Ergebnis hat dasselbe Vorzeichen wie der Divisor.

Wofür sich die Funktion eignet, soll beispielhaft in den nächsten Abschnitten gezeigt werden.

„Die REST-Funktion in Excel“ weiterlesen

Datum vor dem 1.1.1900?

Mal angenommen, du führst ein Verzeichnis über berühmte Deutsche, es können natürlich auch Briten, Schweden, Spanier oder Inder sein. Im Verzeichnis sind Geburts- und Sterbedatum einzutragen. In einer weiteren Spalte willst du das Alter der Personen errechnen.

„Datum vor dem 1.1.1900?“ weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner